Twitter hat Konkurrenz bekommen. Und zwar von Google. Das ganze nennt sich „Google Buzz“ und sieht so aus:

http://www.google.com/profiles/patrick.hollerbach

Auf wiederlesen bei Buzz 😉