Manchmal kommt es vor, dass man ein Excel-Dokument bekommt, in dem eine komplette Spalte mit Zahlen mit vorangestelltem Hochkomma formatiert ist. Das führt dazu, dass der Zellinhalt nicht als Zahl, sondern als Text behandelt wird. Folglich kann man nicht damit rechnen. Wie bekommt man nun die Zellen 1-2765 ohne aufwändige händische Arbeit ins Zahlenformat?

Das geht mit folgendem Trick:

1. In eine leere Zelle die Zahl „1“ eingeben
2. die Zelle markieren und kopieren
3. Die umzuwandelnden Zellen markieren. Dann „Bearbeiten“ – „Inhalte einfügen“
4. „Multiplizieren“ auswählen und mit „OK“ auswählen
5. fertig!